Reel-Multimedia Tastatur

Aus RMM-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Reel-Multimedia Tastatur
Reel-Tastatur Handbuch.png


Reel-Multimedia Tastatur

Funktion

Mit der Reel-Multimedia Tastatur können Sie nun ein weiteres Design-Highlight erwerben, das nicht nur perfekt in der Hand liegt und somit eine entspannte Bedienung ermöglicht, sondern zusätzlich durch die elegante Form einen echten 'Hingucker' darstellt. Die Tastatur ermöglicht die komfortable Eingabe von text sowohl im Menü des VDR als auch bei der Nutzung der Multimedia-Inhalte und des Webbrowsers.

Ausstattung

  • Wireless Funk mit max. ca. 10m Reichweite.
  • 40 Alphanumerische Tasten (Qwertz-Tastatur)
  • Geeignet für kompl. OSD-Steuerung inkl. Timer sowie Kanalumschaltung...

Tastatur besteht aus 40 Alphanumerische Tasten (Qwertz), 39 Funktionstasten, Maus-Cursor für 4 Richtungen, OK-Funktion und 360° Mauspad.

Bildergallerie


Testbericht

Hier ein kleiner Testbericht für die Reel-Multimedia Tastatur:

  • Fakten:
    • Länge 239 mm, Breite 120 mm, 40 alphanumerische Tasten (Qwertz-Tastatur), 39 Funktionstasten, Maus-Cursor für 4 Richtungen und "O.k."- Funktion, 360° Mauspad
    • Voraussichtlich verfügbar ab Sommer 2011
  • Inbetriebnahme:
    • Was soll ich sagen? Ich hab den mitgelieferten USB-Stick vorne in die AVG eingesteckt, Batterien eingelegt, und sofort funktionierte die Tastatur.*Erster Eindruck: chic, modern, hochwertig.
  • Handhabung:
    • Liegt bestens in der Hand (in beiden Händen)
    • Geringes Gewicht
    • Gute Erreichbarkeit aller Tasten
    • Funktioniert auch gut, wenn man die Tastatur auf die Knie legt.
  • Reichweite: sehr gut
  • Alphanumerische Tastatur:
    • Qwertz-Tastatur
    • Guter Abstand der Tasten, auch für Grobmotoriker sehr gut zu bedienen
  • Tasten:
    • Guter Druckpunkt, gute sensorische Rückmeldung
    • Anordnung: sehr gut
    • Belegung (z.Zt.) der Tasten - DVD, TXT, PiP, Audio, PVR
      • Alt-DVD = Video TxT
      • Alt-TxT = PiP
      • Alt-PiP = DVD
      • Alt-Audio = Fime / DVD Menü
      • Alt-PVR = Internet (Webbrowser)
      • Shift-Alt-TxT = Screenshot
      • Sjift-Alt-DVD = Reelepg
    • Ansprechen auf Befehle: sehr schnell, fast ohne Verzögerung werden die Signale umgesetzt
  • Batterien:zwei handelsübliche Batterien Typ AAA (Micro), etwas frickelig einzusetzen, aber insgesamt kein Problem.


Insgesamt stellt die ReelBox Avantgarde Tastatur genau das dar, was ich mir von ihr erhofft habe. Eine echte Bereicherung des Reel-Produkte-Katalogs und ein "must have" für alle ReelBox Fans.

--Merlin 10:58, 26. Jun. 2011 (CEST)


Inbetriebnahme

Einlegen (Austauschen) der Batterien

Tastatur 4.jpg
  • Verwendet werden 2 handelsübliche Batterien des Typs AAA (Micro)



Aktivierung

USB-Stick Tastatur.png
  • Stecken Sie den mitgelieferten USB-Stick in einen der USB-Ports der AVG ein. Fertig.

Bitte beachten Sie, dass die Tastatur nur mit einer Software-Version ab 11.12 funktionieren.




Verbindung ("Pairing") mit USB-Stick erneut durchführen

Sollte die Tastatur im RF-Modus (PC-Tastatur) nicht funktionieren und dabei die LED orange leuchten, so muss die Verbindung zwischen Tastatur und Dongle ("pairing") erneut durchgeführt werden. Hierzu löscht man zunächst die alte Verbindung, die neue wird dann aufgebaut, sobald man eine Taste auf der Tastatur drückt.

  • Löschen (pairing): Drücken der Tasten (gemeinsam) „Strg“ + „Shift“ + „Backspace“ (in dieser Reihenfolge) für mindestens 3 sec. (orange LED Bestätigung).
  • Pairing: erfolgt beim ersten Tastendruck im RF Mode (in einem Abstand vom maximal 1 m zum Empfänger – die LED leuchtet orange bei der Kanalsuche).



Tastenfunktionen und Tastenzuordnung

Bildunterschrift
  • Zweitbelegung der Zifferntasten: "Alt"-Taste im Fernbedienungs-Betrieb drücken.
  • ScreenShot: Drücken Sie die Tasten "Shift"(länger als 3 Sekunden) + "Alt" + "PiP"
  • ReelEPG aufrufen: Drücken Sie die Tasten "Shift" (länger als 3 Sekunden) + "Alt" + "TxT"


Keyboard RF Mode:

  • die LED leuchtet bei jeder Tastenbetätigung rot.
  • Die LED leuchtet solange eine Taste gedrückt wird.
  • Pairing: erfolgt beim ersten Tastendruck in RF Mode (in einem Abstand vom maximal 1 m zum Empfänger – die LED leuchtet orange bei der Kanalsuche).
  • Löschen (pairing): Drücken der Tasten (gemeinsam) „Strg“ + „Shift“ + „Backspace“ (in dieser Reihenfolge) für mindestens 3 sec. (orange LED Bestätigung).
Bildunterschrift


360° Mausfunktion: Die Mausbewegung lässt sich in ihrer Geschwindigkeit einstellen.

  1. Erhöhen / Absenken der Maus Geschwindigkeit
    Bei Bildschirmen mit kleiner Auflösung empfiehlt sich eine kleinere Geschwindigkeit als bei Bildschirmen mit einer höheren Auflösung.
    - drücken Sie „Alt Gr“ + „Cursor up“ für eine Beschleunigung der Mausbewegung
    - drücken Sie „Alt Gr“ + „Cursor down“ für eine Verlangsamung der Mausbewegung
  2. Feinjustierung der Mausbewegung pro Richtung.
    (erhöhen / absenken der Maus Geschwindigkeit UP / Down / Left & Right)
    1. Mausbewegung nach oben:
      Drücken Sie Alt + Cursor up, lassen Sie sie los und danach drücken Sie die Taste P (für plus) und halten sie gedrückt für eine Beschleunigung der Mausbewegung. Alle 3 Sekunden wird die Bewegung erhöht (dies wird durch kurzes Oranges blinken der LED signalisiert)
      Drücken Sie Alt + Cursor up, lassen Sie sie los und danach drücken Sie die Taste M (für minus) und halten sie gedrückt für eine Verlangsamung der Mausbewegung. Alle 3 Sekunden wird die Bewegung verringert (dies wird durch kurzes Oranges blinken der LED signalisiert)
    2. Mausbewegung nach unten:
      Wie 2.1 jedoch mit Alt + Cursor down.
    3. Mausbewegung nach links:
      Wie 2.1 jedoch mit Alt + Cursor left.
    4. Mausbewegung nach rechts:
      Wie 2.1 jedoch mit Alt + Cursor right.
Bildunterschrift
Bildunterschrift

Tastaturbelegung